3. Frage Gott

Lies in deiner Bibel folgendes

Hesekiel Kapitel 34

Hier ist dein Erinnerungsvers

Denn wir haben nicht mit Wesen von Fleisch und Blut zu kämpfen, sonder mit den (überirdischen) Mächten, mit den teuflischen Gewalten, mit den Beherrschern dieser Welt der Finsternis, mit den bösen Geisterwesen in der Himmelswelt. Epheser 6.12.

Spreche anschliessend darüber

Heute wäre es gut, einige Zeit im Gebet zu verbringen,das tuend, was wir gerade gemeinsam gelernt haben.

Was wir vor dem nächsten Mal tun sollten

Verbringe eine besondere Zeit im Gebet, entweder allein oder im Gebet miteinander, um alle diese Gebiete in spiritueller Not zu schützen wo wir für uns das Bedürfnis haben zu beten. Damit wir besser Jesus bezeugen können.

Schriftliche Diplomarbeit

Schreibe ein Gebet auf nicht mehr als zwei Seiten, fürbittend entsprechend 1. Timotheus 2, 1-8, für alle verschiedenen Ebenen von Herrschern und für die Menschen unserer Nation.

Meditiere Wort für Wort in diesem Vers

Apg.26, 28-29

Opfere eine Minute, um die Welt zu verändern

 

Bete für Algerien – Operation Welt Seite 87

30.000.000 Nordafrikanischer Menschen, 80.000 tot im gegenwärtigen Bürgerkrieg, 99,4% Moslems, alle unerreicht, intensiver Opposition gegenüber dem Evangelium.

 

Lehre diese Lektion mit Sicherheit anderen.

Bete ohne unterlass und bereite gut deine

zusätzlichen eigenen Verse und Geschichten vor,

um sie lebendig werden zu lassen.

 

Masse der Menschen

Als ich eines Tages auf den Markt ging, musste ich ausserhalb des Geschäftes warten, weil es voller Menschen war, die alle etwas kaufen wollten. Ich wurde von der Masse der Leute fast erdrückt, alle hatten es eilig. Zuerst dachte ich über sie schlecht, weil sie drängelten und schrieen, einige tranken und viele rauchten und sprachen eine schlechte Sprache. Dann erinnerte ich mich an die Zeit, als Jesus die Menge sah. Er wr über sie nicht böse, aber sah sie als zermürbte und hilflose Menschen. Jesus hatte Mitleid mit Ihnen und bat seine Freunde, die Jünger, um Arbeiter zu beten, die ihnen helfen sollten. Matthäus 9, 35-38.

 

Schafe ohne Hirten

Ich bereute meine Ungeduld und begann zu beten. Ich fühlte, dass Gott zu meinem Herzen sprach und sagte: „Wenn du wirklich diesen Menschen helfen möchtest, keine menschlicher Bemühungen werden bei ihnen Beachtung finden. Das Beste, was du tun kannst, enger zu mir zu kommen, damit ich deine Gebete beantworten kann und bringe diese Menschen zu mir.

Biblische Gebete, welche die Verlorenen retten

 

Denke einen Moment darüber nach, besonders wenn du deine Bibel kennst.

 

Wo findest du Beispiele davon, dass Menschen zu Gott beten und Ihn bitten, Einzelne zu retten, z.B. Mutter, Vater, Sohn, Tochter, Chef, Nachbar usw.  Die einfach Antwort ist, dass du diese Gebete nicht finden kannst!

 

Warum nicht?

 

Weil Gott bereits selbst gezeigt hat, dass er sich selbst für ihre Rettung engagiert hat. Er ist viel mehr engagiert als wir. Für ihn war diese Angelegenheit bereits für immer entschieden.

 

Gott gab die Verheissung, dass er das Haupt zerquetschen will, das unter dem Einfluss des Teufels ist, 1.Mose 3, 15.

 

Gott band sich selbst mit Vereinbarungen oder Bündnissen, um die Menschheit mit einzuschliessen 1.Mose 9, 1-17, 1.Mose 15 und 17, 2.Mose 34,10.

 

Auch wenn der Mensch sein Versprechen brach, und wieder hat Gott in seiner Liebe und seinem erbarmen einen neuen Bund verheissen: Jeremias 31, 31.

 

Er versprach Abraham, dass durch ihn und durch den Glauben die Familien auf der Erde gesegnet sind: 1. Mose 1-3.

 

Gott gab einem ganzen Volk, Israel, den Auftrag mit seinem Segen auf der Erde zu dienen: 2.Mose 19, 5-6.

 

In Hesekiel 34, Verse 4, 12, 16, zeigt der Vater sein grosses Mitleid indem er erklärte, dass auch wenn ein Mensch scheitert darauf zu achten, wird er persönlich die Verlorenen suchen, und die Verirrten zurück bringen und die Verletzten verbinden und die Schwachen stärken.

 

Über allem, Gott hat Seinen Sohn, Jesus, gesandt, die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lukas 19,10. Lukas 4,18.

 

Als Gott den Heiligen Geist sandte, war das Erste, was er in der Öffentlichkeit tat, die Menschen in der ganzen Welt in ihrer eigenen Sprache über die Wunder Gottes zu informieren. Apg.2,1-12.

 

Welches ist das beste Gebet der Bibel?

 

Nun, da wir wissen, wie engagiert und entschieden Gott ist, können wir mit Leidenschaft, im Namen Jesu, beharrlich und mit absolutem Vertrauen beten: „Dein Reich komme, Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel. Amen“

 

Wie sollen wir beten?

 

Auch wenn wir wissen, dass Gott so engagiert ist, zu sehen, dass Menschen gerettet sind, benötigen wir trotzdem das Gebet; beten oftmals mit beachtlicher Leidenschaft, mit Enthusiasmus und Beharrlichkeit. Was sollten wir beten?

 

Zuerst müssen wir für uns selbst beten

 

Für unseren Verstand, dass er sich der Realität des Verlorenseins öffnet. Offb. 20,11.

 

Für Mitleid für die Verlorenen. Lukas 19,10.

 

Für von Gott geöffnete Türen. 1.Kor. 16,9. 2.Kor. 2,12. Apg. 14,27. Kol.4,3. Offb. 3,8.

 

Um Sensitivität für Gottes Führung. Apg. 8,26 und weiter.

 

Für Weisheit, wenn Gelegenheiten nicht kommen, wo wir sie erwarten und wir oftmals auf den verkehrten Ort schauen. Jak. 1,5.

 

Um Mut. Eph. 6,19. Apg. 4,29.

 

Für die Freiheit des Heiligen Geistes, sein Werk zu tun, Menschen zu leiten. Apg. 1,8.

 

Für Seine Worte. Jes.59,21. Jer. 1,9.

 

Für eine Geisteshaltung des Wachstums und der Ernte. Matth. 13,1-23. Jes. 53,10-11.

 

Wir müssen immer für die Menschen beten

 

Gebet ist ein Ausdruck unserer Liebe. Die beste Art zu beten nimmt die Sehnsucht Gottes auf und drückt sie zurück zu Ihm mit Worten. Paulus lehrt uns, wie wir für Menschen beten sollen in 1.Tim. 2,2-3. „Auch von mir sei es fern, mich am Herrn zu versündigen, dass ich davon ablassen sollte, Fürbitte für euch einzulegen!“

 

Wie beten als geistliche Kriegsführung

 

Obwohl der Gott dieses Zeitalters, Satan, die Sinne der Ungläubigen verblendet hat, wird das Gebet die nicht sehenden Augen öffnen und die Menschen aus der Macht Satans retten, sodass ihnen von Gott vergeben wird und sie sich in seiner Familie einfügen. 2.Kor. 4,4. Apg. 26.18. Wir sollen gegen Satans Werk beten, dass die Menschen, Geld und Material zur Verbreitung des Evangeliums zurück halten. Eph. 6,12. Tatsächlich sind seine Fesseln so fest angezogen, dass Jesus uns sagte, wir sollen Gott bitten, Arbeiter in die Erntefelder zu stossen. Stossen bedeutet, jemanden vorwärts zu treiben! 2.Kor. 2,11. Matth. 9,38.

 

Beantwortete Gebete

Die Bibel erzählt uns, dass die frühe Kirche sich selbst dem Gebet gewidmet hat und Gott fügte täglich ihrer Anzahl neue hinzu. Weil ihre Leiter das Gebet und das Wort als sehr wichtig ansahen, und die Anzahl der Jünger schnell wachsen lies. Apg. 2,42,47. 6,4-7. Denke daran, wenn wir nach dem Willen Gottes beten, dann sind unsere Antworten auf dem Weg. 1.Joh. 5,14-15. Markus 11.24. Matth. 18,19. 7,4. Jer. 33.3.

 

Zum Abschluss bete namentlich

für die Total unerreichbaren Menschen

Entnommen aus dem Josua Projekt 2000, aus der Liste www.joshuaproject.net Diese Menschen haben bis jetzt keine Kirche und auch keine Gruppe, Kirche oder Mission, die sich selbst verpflichtet haben,

zu beten, adoptieren und Kirchen unter diesen Menschen zu gründen.

 

Afghanistan (2)

Name des Volkes

Sprache

Bevölkerung

Nangalami (Nigalami) Grangali 24,000 Pashayi, Southwest Pashayi, 108,000 Shughni Shughni 10,000 Tangshewi Tangshewi 10,000

Social Share Toolbar

Auch erhältlich in: Englisch Französisch Spanisch Indonesisch Portugiesisch, Brasilien