18. Das Kommen des Reiches Gottes

Lies das in deiner Bibel

1.Kor.15

 

Hier ist dein Erinnerungsvers

„ und er sagte: „Wahrlich ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, so werdet ihr nimmermehr ins Himmelreich eingehen.“ Matth.18, 3.

 

Danach spreche darüber

Ist Jesus wirklich der König über dein persönliches Leben, deine Ehe, Familie, Arbeitsplatz und Kirche? Wo bist du seinen Geboten nicht gehorsam?

 

Etwas, was vor dem Nächstenmahl zu tun ist

Mache einen Spaziergang in der Nähe der Hauptinstitute deines Bezirks. Die Regierungsämter, die Polizei, die Armee, das Waisenhaus, die Schulen. Bete für sie, dass Gottes Reich hereinbrechen möchte und diese und jene Verschwörungen der Finsternis überwinden wird.

 

Schriftliche Diplomarbeit

Was dachtest du, dass das Reich Gottes überhaupt ist?

Wie würdest du es jetzt auf einer Seite schriftlich beschreiben?

 

Meditiere Wort für Wort diesen Vers

Matth.6, 33.

 

Opfere eine Minute, um die Welt zu verändern

Bete für Brunei – Nur 300.000 Malaien und Chinesen

Unglaublicher Reichtum durch Öl, 71% Moslems, 8% Christen

Kein Evangelisieren von den Moslems erlaubt.

 

Lehre diese Lektion mit Sicherheit anderen.Bete ohne Unterlass und bereite gut deineZusätzlichen Verse und Geschichten vor,um sie lebendig werden zu lassen.

 

1. Was ist das Reich Gottes?

 

Ist es eine innere Kraft, die in die menschliche Seele hinein-geht? (Adolf von Harnack)

 

Ist es einmalig in der Person Jesu, als er in die Zeit eintrat? (C.H. Dott)

 

Ist es ein apokalyptisches Reich und durch eine Tat Gottes eingesetzt wurde, wenn die Geschichte abgebrochen ist und eine neue himmlische Ordnung beginnt? Alles zusammen Zukunft und übernatürlich? (Albert Schweitzer)

 

Können wir unsere Hände danach ausstrecken und grosse Hände voll zu ergreifen, um das Leben des Reiches Gottes, Geist, Wahrheit und Prinzipien in unsere persönliche Moral, unsere Beziehungen, Finanzen, Geschäftsleben, Dienst und Reisen an uns zu ziehen. (Roger Forster)

 

Oder ist das Reich Gottes nicht ausschliesslich befasst mit dem individuellen Heil, oder mit der Zukunft, auch mit den sozialen Problemen der Gegenwart? (Beliebte liberale Ansicht)

 

Oder ist das Reich Gottes nur verglichen mit der wahren Kirche, welche, wenn sie wächst, das Reich Gottes, das durch Mission so langsam die ganze Welt vergrössert, und auf diese Weise die Weltordnung in das Reich Gottes verwandelt? (Augustinus)

 

Ist es möglich, dass das Reich Gottes und die Kirche nicht das Gleiche sind, aber die Kirche die Gemeinschaft des Reiches Gottes ist. Ist Das Reich Gottes das Regieren Gottes, das viel grösser ist? (John Wimber)

 

2. Welches ist das wahre Reich Gottes?

 

Lasst uns zur Bibel zurückkehren, um zu sehen, was sie über das Reich Gottes sagt:

 

  • Eine gegenwärtige spirituelle Realität, Röm.14, 17.
  • Ein zukünftiges Erbe, das Gott geben wird, wenn Jesus in Herrlichkeit wiederkommt, Matth.25, 34.
  • Wir befinden uns jetzt bereits in ihm! Kol.1, 13; Luk.16, 16.
  • Ein späteres Reich Gottes, in das wir eingehen, wenn Jesus wiederkommt. 2.Petr.1, 11; Matth.8, 11; 13, 41.
  • Die Bibel sagt, dass das Reich Gottes in dir ist, deshalb muss es hier sein. Luk.17, 20-21.
  • Jesus sagt, dass das Reich Gottes überhaupt nicht von dieser Welt ist! Joh.18, 36.

 

Siehst du jetzt klar?

Nein, sei deshalb nicht erstaunt. Warum so viele Mei-nungen? Ist es sicher, dass es nur ein Reich Gottes gibt?

„Es steht eine Menge in der Bibel, über das Reich Gottes und das erklärt die vielen Auslegungen, die auf alle hin-weisen. Das Reich Gottes ist eine gegenwärtige Realität und ein zukünftiger Segen. Es ist ein innerer spiritueller Segen, der durch die Wiedergeburt kommt, und hat dennoch mit der Regierung der Nationen zu tun. Es ist ein Reich, in das Menschen jetzt eingehen, und auch eine Gabe Gottes, die er uns in der Zukunft schenken will, die aber jetzt in der Gegenwart angenommen werden muss. Offensichtlich ist das keine einfache Erklärung!“

Gekürzt von G. Ladd, Evangelium des Reiches Gottes.

Matth.12, 28; 1.Kor.15, 50; Röm.14, 17;Joh.3 3; Offb.11, 15; Metth.21, 31; Luk.12, 32; Mark.10, 15.

3. Der Schlüssel, der das Reich Gottes auf schliesst

 

Was bedeutet das Reich Gottes? In moderner Sprache bedeutet es einen geographischen Staat mit einem Monarchen und Menschen, die beherrscht werden. Das Bibelwort für Reich Gottes ist Basilea, das bedeutet, königliche Macht, Königtum, Herrschaft, Herrschen, nicht ein gegenwärtiges Königsreich, aber die richtige Autorität, um über ein Königreich zu herrschen; die königliche Macht Jesu. In alten Sprachen bedeutet das genau, was ‚Reich Gottes’ bedeutet. Als Gott Belshazzar richtete, war es Sein Reich, das herrschte, nicht Babylon, das beendet wurde, Dan.5, 26. In dem Gleichnis von Luk.19, 11, ging der Edelmann, um sein basilea zu empfangen oder richtig zu herrschen.

 

4. Dein Reich komme

 

Jesus sagt, wir müssen darum beten, dass Sein Reich kommt, und wir müssen es erst suchen, wie die kleinen Kinder. Matth.6, 33; 6, 10; 18, 3.

 

Aber wonach fragen wir?

Ist es mehr Kirche? Oder Himmel auf Erden, oder Lösungen für menschliche Unordnung, oder Kraft, um die Welt für Christus zu kolonialisieren? Wir bitten Jesus, den König, in mir und in uns allen zu regieren. Wir bitten darum, dass er seinen Willen tut, die Erweiterung seiner Macht, seiner Herrschaft oder seines Königtums. Wenn unser Gebet um das Kommen seines Reiches beantwortet wird, dann kommt der Himmel in unsere Leben, Familien, Kirchen und Kul-turen.

„Du kannst sagen, wenn das Reich Gottes in einer Situation anwesend ist, wenn du Harmonie in ihr siehst, wenn Menschen auf rechte Weise mit Gott sind und miteinander. Wenn du keine Harmonie siehst, ist das ein klares Zeichen, dass Gottes Herrschaft durchkreuzt worden ist, und irgend-etwas muss dafür getan werden.“ (Von John Wimber.)

Deshalb, wo ist das Reich Gottes?

 

Das Reich Gottes ist voller Menschen, hungernd, dürstend und suchend; an die Tür des Himmels klopfend und hoffend seine Wahrheit, Kraft und Redlichkeit zu lernen, bis wir den Himmel auf Erden haben. Natürlich sind da viele Dinge, die bereits sind und einige die klar ‚nicht jetzt’ sind. Das Reich Gottes besteht  nicht aus dem Schleppen unserer Vergangenheit mit uns herum, sie besteht aus dem Tragen der Zukunft Gottes in die Zukunft.“ (Von Gerald Coates, Reich Gottes jetzt).

„Das Reich Gottes ist gegenwärtig in jeder Nation, wo Menschen Jesus als König angehören. Es ist wesentlich spirituell mit spürbaren, sichtbaren Manifestationen der Liebe aus einer anderen Welt. Das Reich Gottes ist auch Zukunft, wenn Jesus das Reich Gott übergibt und allem feindlichem Herrschen, Macht und Tod ein Ende setzt, und eines Tages einen neuen Himmel und eine Neue Erde bringt. 1.Kor.15, 24-26. Bis dahin leben wir in einer Welt, wo viele Feinde Gottes und seiner Menschen noch anwesend sind. Satan wird der Gott dieses Zeitalters genannt, der Prinz der über die Macht in der Luft herrscht. Und das wurde nach dem Kreuz geschrieben! Vor dem Kreuz kontrollierte Satan fast total, er konnte der Welt Jesus anbieten. Aber die Welt ist dabei, frohe Botschaften zu hören, weil das Reich Gottes nahe ist und eine Befreiungsarmee steht vor der Tür der Menschheit.“ (Von C. Peter Wagner, Verbreitet das Feuer)

2.Kor.4, 4; 1.Joh.5, 19; Eph.2, 2; Luk.4, 6.

Zum Abschluss bete namentlich

für die Total unerreichbaren Menschen

Entnommen aus dem Josua Projekt 2000, aus der Liste www.joshuaproject.net Diese Menschen haben bis jetzt keine Kirche und auch keine Gruppe, Kirche oder Mission, die sich selbst verpflichtet haben,

zu beten, adoptieren und Kirchen unter diesen Menschen zu gründen.

Vereinigtes Königreich

Name des Volks

Sprache

Bevölkerung

Parsen

Parsisch (Parsi)

75,000

Social Share Toolbar

Auch erhältlich in: Englisch Französisch Spanisch Indonesisch Portugiesisch, Brasilien